World Series of Poker 2007 (Turnier 1): Allen Cunningham bereits ausgeschieden

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:45, 1. Jun. 2007 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Allen Cunningham ist bereits ausgeschieden

Las Vegas (Vereinigte Staaten), 01.06.2007 – Der US-amerikanische profesionelle Pokerspieler Allen Cunningham ist bei dem ersten Bewerb der langen Turnierserie, dem 5.000 $ Mixed Hold'em-Turnier, bereits nach knapp einer Stunde ausgeschieden. Chipleader ist derzeit David „The Dragon“ Pham.

Cunningham ging mit einem Flush Draw all in. Sein Gegner callte mit dem niedrigeren Flush Draw und einem Gutshot und erwischte auf dem River ein Paar.

Themenverwandte Artikel

Quelle