Wikinews Diskussion:Kategorien/Organisation

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier soll die Diskussion über die Struktur der neu geschaffenen Kategorie:Organisation geführt werden, die als neuer Zweig der !Hauptkategorie eingerichtet wurde.


Neue Kategorie[Bearbeiten]

Die Kategorie ist dzt. leer. Ich habe habe sie aufgrund des neuen Schemas „Kategorie:!Hauptkategorie“ angelegt. Bitte noch mit Unterkategorien füllen. viele Grüße-- Montegoblue 13:35, 8. Okt. 2005 (CEST)

An Konstantin: Wir sind gespannt auf deine Vorschläge für die Füllung der Kategorie:Organisation Gruß --Wolf-Dieter 19:30, 8. Okt. 2005 (CEST)

Vorschläge für die Strukturierung dieser Kategorie[Bearbeiten]

Von Wikinews Diskussion:Kategorien/Hauptkategorie hierher kopiert: --Wolf-Dieter 19:46, 8. Okt. 2005 (CEST)

Ich könnte mir ehrlich gesagt viele Einordnungen vorstellen: Ein Vorschlag wäre:

  • Unternehmen und Wirtschaftsvereinigungen
  • Politische Vereinigungen
  • Gesellschaftliche Vereinigungen
  • Kulturelle Vereinigungen*
  • Sportgruppen
  • Kriminelle Vereinigungen... also alles, was wir schon an Kategorien haben, die sich mit Gruppen, Unternehmen, Personen beschäftigen und ich denke, dass es da noch mehr sinnvolle Eingruppierungen gäbe. Auch Personen kann man in dieser Art noch weiter unterteilen. --Konstantin 23:57, 11. Aug 2005 (CEST)
Und wo sind nach dem Schema die Hilfsorganisationen drin ? Rotes Kreuz ? ADAC ? -- Grimmik 19:49, 8. Okt. 2005 (CEST)

Hier nun ein erster ausbaufähiger Vorschlag für eine Einteilung der Organisationen:

Organisation
    ┬
    ├─ Staatliche Einrichtung
    │  - Behörde
    │  - Kommunale Einrichtung
    │  - Gericht
    │
    ├─ Wissenschaftliche Einrichtung            
    │
    ├─ Wirtschaftliche Vereinigung
    │  - Unternehmen
    │  - Gewerkschaft
    │  - Wirtschaftlicher Verein
    │                 
    ├─ Kulturelle Vereinigung
    │
    ├─ Hilfsorganisation
    │
    ├─ Politische Vereinigung
    │  - Partei
    │  - Interstaatliche Einrichtung
    │  - Nichtregierungsorganisationen
    │
    ├─ Sportverband
    │
    ├─ Religiös-Spirituelle Vereinigung
    │
    ┴

Dies ist nur mal eine erste grobe Idee. Gruß --Konstantin 12:15, 12. Okt. 2005 (CEST)

Ich habe deinen Baum ein bisschen zusammengefügt. --Wolf-Dieter 00:55, 13. Okt. 2005 (CEST)
Hallo Colepani: NGO steht für "Non-Governmental-Organisation" also Nichtregierungsorganisationen. So werden Organisationen wir "amnesty international", Greenpeace, attac usw. bezeichnet. Gruppen also, die, ohne selbst Politiker zu sein, auf die Politik Einfluss nehmen wollen. Gruß --Konstantin 12:25, 12. Okt. 2005 (CEST)
Danke für die Erklärung . Warum schreibst du das Wort "Non-Governmental-Organisation" nicht in die Übersicht ? -- Colepani 12:30, 12. Okt. 2005 (CEST)
Weil ich dachte, dass es allgemein bekannt ist. Ich ändere das nun aber, natürlich. Gruß --Konstantin 13:03, 12. Okt. 2005 (CEST)
Ausgeschrieben wusste ich sofort was du meinst. Die Abkürzung war mir jedoch völlig unbekannt. So geht es sicher nicht nur mir. -- Colepani 13:02, 12. Okt. 2005 (CEST)

Ich fände es ganz gut, wenn wir bei Hilfsorganisation eine Unterteilung in staatliche und nichtstaatliche Hilfsorganisation vornehmen würden. In die staatlichen Hilfsorganisationen gehörten m.E. die Feuerwehr und das THW und wohl noch einige andere. --Wolf-Dieter 17:59, 13. Okt. 2005 (CEST)

Ja okay, guter Vorschlag. -- Interactive 18:13, 13. Okt. 2005 (CEST)

Greenpeace, BUND, NABU und WWF[Bearbeiten]

Von Kategorie Diskussion:Hilfsorganisation hierher kopiert --Wolf-Dieter 00:52, 13. Okt. 2005 (CEST)

Ich hätte mal ne Frage zu dem Inhalt dieser Kategorie: gehören hier wirklich auch Umweltorganisationen wir Greenpeace, BUND, NABU und WWF hinein? Dies sind jedenfalls in meinen Augen keine Hilfsorganisationen und nicht vergleichbar mit "Ärzte ohne Grenzen", Rotes Kreuz oder Cap Anamur. --Konstantin 22:04, 12. Okt. 2005 (CEST)

Sicher ist BUND eine Hilfsorganisation. Wir können sie ja in eine separate Unterkategorie packen. Eine Kategorie für ÄoG und eine separate für BUND. -- Rätoro 22:12, 12. Okt. 2005 (CEST)
Allgemein versteht man unter Hilfsorganisationen Organisationen, die Menschen in Krisengebieten helfen und aus lebensbedrohenden Situationen retten. Und darünter fallen halt eigentlich (!) keine Naturschutzorganisationen, die sich dem Schutz der Umwelt verschrieben haben. Gruß --Konstantin 22:25, 12. Okt. 2005 (CEST)
Und warum nennt man dann den ADAC auch eine Hilfsorganisation ? Die arbeiten rein profiorientiert. -- Rätoro 22:30, 12. Okt. 2005 (CEST)
warten wir mal auf weitere Meinungen. -- Rätoro 22:30, 12. Okt. 2005 (CEST)
Wie wäre es mit Natur- und Umweltschutzorganisation, dann gäbe es noch eine Tierschutzorganisation. Grüße --Franz 22:42, 12. Okt. 2005 (CEST)

Ich denke auch, wir sollten die unterschiedliche Gesinnung der Organisationen durch verschiedene Unterkategorien deutlich machen:

  • Unterkategorie 1: "Ärzte ohne Grenzen", Rotes Kreuz, Cap Anamur
  • Unterkategorie 2: Greenpeace, BUND, NABU und WWF
  • Unterkategorie 3: ADAC, ÖAMTC,
  • Unterkategorie 4: Tierschutzorganisation

-- Colepani 12:09, 13. Okt. 2005 (CEST)

Vorschlag für Kategorientitel:

  • Unterkategorie 1: Hilfsorganisation
  • Unterkategorie 2: Umweltorganisation
  • Unterkategorie 3: Auto- und Radfahrerverband
  • Unterkategorie 4: Tierschutzorganisation

--Konstantin 13:08, 13. Okt. 2005 (CEST)

Einverstanden. Die Unterteilung ist gut. Bitte der Unterkategorie Nr. 3 einen anderen Namen geben. Es gibt nicht nur den ADAC, es gibt auch ganz offiziell den ADFC. Das ist der deutsche Radfahrerverband. -- Nachrichtenschreiber2 13:18, 13. Okt. 2005 (CEST)
Ok, ich ändere das. --Konstantin 13:38, 13. Okt. 2005 (CEST)
Zustimmung -- Dion 14:35, 13. Okt. 2005 (CEST)

neuer Strukturbaum[Bearbeiten]

  • mit den bisher vorhandenen Kategorien und den eingearbeiteten Vorschlägen für neue Kategorien (rot) (aus Platzgründen erscheint das Wort „Kategorie“ nicht jedes Mal, es ist aber da - nur versteckt).
Kategorie:Organisation 
    ┬
    ├─ Staatliche Einrichtung
    │  │
    │  ├ Zwischenstaatliche Institution: ASEAN, ECOWAS, NATO, OECD, UNO, G8
    │  │                                                                 └
    │  │                                                                FATF
    │  │
    │  ├ Behörde: Nachrichtendienst, Polizei
    │  ├ Kommunale Einrichtung: welche?
    │  └ Gericht
    │
    ├─ Wissenschaftliche Einrichtung: DLR
    │
    ├─ Wirtschaftliche Vereinigung
    │  │
    │  ├ Unternehmen
    │  ├ Gewerkschaft
    │  ├ Handels- und Wirtschaftsorganisation
    │  └ Verbraucherschutzorganisation: Stiftung Warentest ...
    │
    ├─ Kulturelle Vereinigung
    │       │
    │       ├ Israelitische Kultusgemeinde (Wien)
    │       └ UETD
    │
    ├─ Hilfsorganisation
    │  │
    │  ├ Staatliche Hilfsorganisation:THW, Feuerwehr
    │  │
    │  └ nichtstaatliche Hilfsorganisation:Care, Rotes Kreuz, Cap Anamur, ai, Caritas
    │
    ├─ Naturschutzorganisation: Greenpeace, BUND, NABU, WWF
    │  
    ├─ Tierschutzorganisation
    │
    ├─ Politische Organisation
    │  ├ Politische Partei
    │  │  ├ Partei in Europa: 
    │  │  │   ├ Deutsche Partei ...
    │  │  │   └ ...
    │  │  ├ Partei in Nord- und Mittelamerika
    │  │  └ PLO
    │  │ 
    │  │
    │  └ Nichtregierungsorganisation: 
    │               └ 
    │        z.B.Transparency International)
    │
    ├─ Sportverband
    │  ├ Sportverband (international): UEFA, IOC
    │  ├ Sportverband (national): DFB, DLV
    │  └ ...
    │
    ├─ Religiös-spirituelle Vereinigung
    │  │
    │  ├ Kirchliche Organisation: Evangelische Kirche, Römisch-Katholische Kirche
    │  └ nichtkirchliche religiöse Vereinigung
    │     │
    │     ├ Zeugen Jehovas
    │     └ ...
    │
    ├─ Auto- und Radfahrerverband: ADAC, ÖAMTC
    │
    ├─ Raumfahrtorganisation
    │
    ├─ Kriminelle Vereinigung: Mafia, ...
    │
    ├─ Terrororganisation

Unter Berücksichtigung der Vorschläge unten leicht geändert. --Wolf-Dieter 14:21, 27. Okt. 2005 (CEST)

Dion[Bearbeiten]

Erster Eindruck: Sehr gut! Im Einzelnen:

├─ Kulturelle Vereinigung: (Gibt's da überhaupt eine Kategorie?) ja sicher da kommt bestimmt mal was. Bitte im Auge behalten. Jede Ausländergemeinde in Deutschland hat zum Beispiel eine eigene Kulturelle Vereinigung. Und Bundesweit gibt es Jährlich im Juli in Berlin den „Karneval der Kulturen“. Da treffen sich alle diese Kulturellen Vereinigungen aus ganz Deutschland.

├─ Tierschutzorganisation – behalten – kommt sicher auch was.

├─Sportverband - (oder soll nach Sportarten sortiert werden?) Nicht nach Sportarten sortieren.

-- Dion 17:11, 25. Okt. 2005 (CEST)

Franz[Bearbeiten]

Raumfahrtorganisationen könnte man tatsächlich in staatliche und private Raumfahrtorganisationen unterteilen. Doch die Zeiten, wo sich sich ein paar Raumfahrtenthusiasten zusammengefunden haben, sind vorbei. Mittlerweile sind daraus Firmen geworden, die alle in den Bereich Weltraumtourismus einsteigen. Kann man also so eiegntlich stehen lassen. Grüße --Franz 23:21, 25. Okt. 2005 (CEST)

Color[Bearbeiten]

Ich würde das Gerüst mal so stehen lassen. Ist okay. Ich stimme Dion u Franz in den Einzelpunkten zu. -- Color 23:58, 25. Okt. 2005 (CEST)

Konstantin[Bearbeiten]

Ich würde unter "Staatliche Einrichtung" anstatt Militärpakt, "Zwischenstaatliche Institution" einbauen. Dort kann dann auch ASEAN, ECOWAS, NATO und weitere aufführen. Gruß --Konstantin 07:35, 26. Okt. 2005 (CEST)

Colepani[Bearbeiten]

Zustimmung - unter Berücksichtiung aller Vorschläge von Dion bis Konstantin. --Colepani 08:28, 26. Okt. 2005 (CEST)

Montegoblue[Bearbeiten]

Obigen Strukturaufbau halte ich für sehr gelungen. Pro. -- Montegoblue 12:32, 26. Okt. 2005 (CEST)

Nachrichtenschreiber2[Bearbeiten]

Einverstanden -- Nachrichtenschreiber2 08:21, 27. Okt. 2005 (CEST)

Grimmik[Bearbeiten]

okay -- Grimmik 12:46, 27. Okt. 2005 (CEST)

Rätoro[Bearbeiten]

ja ist okay Wolf-Dieter. -- Rätoro 22:12, 28. Okt. 2005 (CEST)


Ich werde noch mal im Pressestammtisch auf diese Seite hinweisen, dann können wir beginnen, die vorhandenen Kategorien umzuhängen. Die bisher leeren Kategorien sollten wir nach und nach einrichten, sobald der Bedarf da ist. (Das heißt, dort wo bereits Unterkategorien vorhanden sind, sollte dann auch die übergeordnete Kategorie eingerichtet werden). Der Strukturbaum hier kann ja dann zur Erstellung der Kategorien praktisch benutzt werden. Man sieht ja sofort, welche Kategorien angelegt wurden, weil sie dann blau erscheinen. Gruß --Wolf-Dieter 14:21, 27. Okt. 2005 (CEST)

Ich habe den Strukturbaum jetzt entsprechend verändert. Ich hoffe, es ist alles richtig. --Wolf-Dieter 20:56, 17. Dez. 2005 (CET)

Weitere Anmerkungen[Bearbeiten]

Da es jetzt hier keine Anmerkungen zu geben scheint, können wir mit der (Um-)Organisation beginnen. Wer mag, fängt an. Gruß --Wolf-Dieter 11:32, 29. Okt. 2005 (CEST)

Ich habe die meisten Kategorien jetzt angelegt bzw. umgehängt. Dabei ist mir aufgefallen: Die Kategorie:Zwischenstaatliche Institution und die Kategorie:Überstaatliche Einrichtung sind eigentlich das gleiche. Ich würde vorschlagen, sie zu einer Kategorie zu vereinigen: nur Kategorie:Zwischenstaatliche Institution. Hier würden dann alle Organisation, die aus Zusammenschlüssen verschiedener Staaten hervorgegangen sind, eingeordnet. --Gruß Wolf-Dieter
Es gibt Unterschiedene zwischen überstaatlichen Einrichtungen (Supranational) und zwischenstaatlichen Einrichtungen (International). Eine Zuordnung der einzelnen Institutionen in die eine oder andere Überkategorie ist aber nicht sehr einfach. Beim Begriff zwischenstaatlich geht es allgemein um die Zusammenarbeit zwischen Staaten, überstaatliche Institutionen wie z.B die EU schaffen für die einzelnen Mitgliedsstaaten verbindliches Recht. Ich weiß aber nicht ob das hier so genau werden soll... --sonicR 20:10, 2. Dez. 2005 (CET)
Wir haben jetzt hier einmal Kategorie:Zwischenstaatliche Organisation (unter Kategorie:Organisation) und einmal Kategorie:Zwischenstaatliche Institution (unter Kategorie: Staatliche Einrichtung). Etwas verwirrend, finde ich. Gruß --Wolf-Dieter 20:06, 2. Dez. 2005 (CET)
Sorry Wolf-Dieter, so tief bin ich in dem Thema nicht drin. Ich denke, da kann Konstantin am Besten weiter helfen. Warten wir mal auf ihn. -- Nachrichtenschreiber2 20:15, 2. Dez. 2005 (CET)
An SonicR: Ja ich meine schon, es sollte so genau wie möglich sein. -- Nachrichtenschreiber2 20:15, 2. Dez. 2005 (CET)
An SonicR: Danke für die Aufklärung. Ich habe mal die vorn dir angegebenen Links nachgelesen. Diese hinterlassen bei mir allerdings mehr Fragen als Antworten. Supranational / international, das verschwimmt doch ziemlich. Die UNO wäre demnach international, weil die Staaten keine Kompetenzen an sie abgeben. Die EU dagegen wäre supranational, weil Kompetenzen von den Nationalstaaten teilweise an die EU übertragen wurden. Was wäre dann die NATO? Wohl auch supranational. Die OECD dagegen international (also zwischenstaatlich). Wollen wir diese Unterscheidungen dem Anwender wirklich zumuten? --Wolf-Dieter 20:25, 2. Dez. 2005 (CET)
Ich bin auf jeden Fall für die einfache Lösungf, komplizierter können wir es später noch machen :-) Will sagen: Wir sollten 2 Ebenen unterscheiden: National und International. Inter heißt doch auch zusätzlich zwischen. UNO, NATO; EU sind international (auch der Rat der dt.-frz. Freundschaft, der DFB ist national. Komplizieter würde ich es nicht machen. --Franz 21:07, 2. Dez. 2005 (CET)
Wir sollten nicht zu tief einsteigen. Schon so genau wie möglich, aber es muss nachvollziehbar sein. Ich denke auch, dass wir mit der Kategorie:Zwischenstaatliche Institution auskommen und die andere Kategorie nicht brauchen. Gruß -- Color 22:42, 2. Dez. 2005 (CET)
Auch ich würde dafür plädieren, nicht zwischen supra- und internationalen Institutionen zu unterscheiden. Eine rein supranationale Institution gibt es derzeit auch gar nicht. Auch die EU hat internationalen Charakter, wie zB. in der Außenpolitik oder der polizeilichen Zusammenarbeit. Hier arbeiten die Länder auf EU-Ebene lediglich zusammen, ohne aber der EU Rechtsetzungsbefugnis zu geben.
Ansonsten kann ich derzeit nicht viel online sein, da ich meinen PC reparieren muss und auch noch Suse 10 aufspielen will. Gruß --Konstantin 15:41, 3. Dez. 2005 (CET)

Es scheint hier mehrheitlich die Meinung vorzuherrschen, nicht zwischen supra- und international zu unterscheiden. Ich werde mich (oder wer sonst Lust hat) bald daran machen, die fehlenden Äste oben entsprechend einzuordnen. Gruß --Wolf-Dieter 17:57, 5. Dez. 2005 (CET)

Ich habe die zwischenstaatlichen Kategorien alle in Kategorie:Zwischenstaatliche Organisation verlinkt, weil diese direkt in der („Haupt“)Kategorie:Organisation steht und dort schnell zu finden ist. Ich hoffe, das stößt auf eure Zustimmung? --Wolf-Dieter 20:11, 26. Dez. 2005 (CET)
Na klar. Ist okay Wolf-Dieter. Gruß -- Interactive 20:26, 26. Dez. 2005 (CET)