Wikinews Diskussion:Ideenschmiede/Hauptseite

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sieht gut aus[Bearbeiten]

Spontan würde ich sagen: Sieht gut aus! Grüße --Franz 16:32, 10. Aug. 2006 (CEST)

Meiner erster Eindruck: Mir sagt es auch zu. Mir scheint, oben über der Newstickerleiste vermisst man irgendwie eine Überschrift. Gruß --Wolf-Dieter 16:37, 10. Aug. 2006 (CEST)
Durch den Platzwechsel im Mitmachen-Kasten verschwimmen die Übergänge. Da fehlt wohl ein bisschen Abstand zwischen dem Aktuell-Dings und der Eingabezeile... oder eine neue Überschrift Gruß --Wolf-Dieter 16:47, 10. Aug. 2006 (CEST)
Kann man nicht eine horizontale Linie einziehen? Das "Schreibe einen Artikel" muss auf jeden Fall größer und zentriert. Grüße --Franz 16:50, 10. Aug. 2006 (CEST)

Es wäre vielleicht gut, wenn die Version mitgenannt wird, ich bin noch ein wenig am basteln. MfG --Blaite 16:59, 10. Aug. 2006 (CEST)

Zweieinhalbspaltig finde ich nicht gut. Grüße --Franz 17:03, 10. Aug. 2006 (CEST)

Hm, könnte man das "oder hilf mit, folgende Artikel zu erstellen:" in eine neue Zeile machen? Und dann "Schreibe einen Artikel" größer und zentriert? Grüße --Franz 19:43, 10. Aug. 2006 (CEST)

Ich finde es nicht gut, dass die TOP-Meldungen so weit oben sind. Es ist oft so, dass dort keine Top-Meldungen zu finden sind und dann verschwenden wir dort massiv Platz ohne dass es etwas bringen würde. Und noch eine Frage: Ich finde es gut, dass der besonders lesenswerte Artikel so weit oben ist! Aber die Artikel die unter ihm stehen und einen etwas längeren Teaser und ein Bild haben, sind das ganz normale Artikel oder irgendwie herausgehoben? Tilman 19:46, 10. Aug. 2006 (CEST)
Zum Thema TOP-Meldungen, siehe dazu auch folgendes: [1] Grüße --Franz 19:49, 10. Aug. 2006 (CEST)
Ich kann den Grund durchaus verstehen, aber wir haben sehr selten TOP-Meldungen. Meistens hat man schon nach ein paar Stunden gesichertes Material und dann ist es ja sowieso keine TOP-Meldung mehr. Insofern fände ich es besser, den TOP-Meldungs-Kasten unter den eigentlichen Mitmach-Kasten zu schieben und es so zu machen, wie heute: Eine kurze Meldung über das TOP-Ereignis auf die linke Seite. Das hebt zwar die Trennung zwischen ARtikeln, die sich im Entstehen befinden und solchen, die fertig sind, auf, aber das ist in den seltenen Fällen m. M. kein Problem. Tilman 19:54, 10. Aug. 2006 (CEST)
Ich bin da ganz und gar anderer Meinung. Es geht darum, dass wichtige TOP-Ereignisse auch den Zustrom zu Wikinews verstärkt, dass haben wir zwar noch nicht gemessen, aber ich meine es beobachtet zu haben. Wir müssen die Leute animieren, dann mitzumachen und zugleich doppelte und dreifache Artikel verhindern. Das geht im Bedarfsfall nur, wenn wir die TOP-Meldungen auch an eine TOP-Position setzen. Grüße --Franz 20:01, 10. Aug. 2006 (CEST)
OK, let us "agree to differ"! :-) Ich bin der Meinung, dass wir unbedingt noch einmal über die Definition von TOP-Meldungen reden müssen und finde es auch schade, dass man nicht mehr von der Hauptseite einen Artikel starten können kann (nach dem neuen vorgeschlagenen Modell), weil die Eingabezeile fehlt. TOP-Meldungen gibt es wirklich sehr selten und ich finde es schade, dass das Wichtigste, nämlich die tägliche Arbeit der "normalen Artikeln", an denen sich die Benutzer ja auch beteiligen sollen, aus dem Blick fallen wird. Aber ich werde mich nicht widersetzen und mich natürlich der Kraft der Demokratie beugen, wenn es nötig ist :) Gruß Tilman 20:06, 10. Aug. 2006 (CEST)
Beim Eingabefeld bin ich ganz Deiner Meinung. Allerdings hat Wolf-Dieter ein ganz gewichtiges Gegenargument. Er sagt: Wenn man auf das Link klickt, kommt man in die Artikelschmiede. So wird die Wahrscheinlichlkeit größer, dass Doppelartikel vermieden werden. Grüße --Franz 20:10, 10. Aug. 2006 (CEST)
Dieser Effekt wird hoffentlich eintreten - sonst überwiegen für mich eher die negativen Auswirkungen! Die Benutzer müssen sich in der Artikelschmiede dann auch tatsächlich die Artikel alle angucken; mal gucken, ob sie das auch tatsächlich machen. Gruß, Tilman 20:12, 10. Aug. 2006 (CEST)
Ich habe beim Wegfall des Eingabekastens auch Bedenken. Gibt es denn keine andere Lösung? Grüße --Franz 20:18, 10. Aug. 2006 (CEST)
Wir wollen ja Benutzer möglichst animieren, zu schreiben. Da müssen die Barierren so niedrig wie möglich sein. Ich weiß zwar auch nicht, wie wir diesem Dilemma entkommen sollen (Barierren sollen niedrig sein <=> Doppelartikel nerven), aber wir müssen uns was Gescheites überlegen! Tilman 20:23, 10. Aug. 2006 (CEST)
Zum Thema „Eingabezeile“: Ich weiß nicht, was das bringen soll. Man muss doch sowieso erst in der Artikelschmiede nachsehen, ob es einen Artikel zu diesem Thema bereits gibt, weil nicht alle Artikel "Im Entstehen" vorne zu sehen sind. Gruß --Wolf-Dieter 20:25, 10. Aug. 2006 (CEST)
Ich persönlich gucke fast nie in der Artikelschmiede nach, sondern schreibe einfach drauf los! Doppelartikel werden wir nie vermeiden können, da dürfen wir uns keinen Illusionen hingeben! Gruß, Tilman 20:27, 10. Aug. 2006 (CEST)
Die Idee dahinter ist wohl der psychologische Effekt: "Ah so einfach geht es, einen Artikel zu schreiben. Ich muss mur einen Titel eingeben und schon kann ich loslegen. Ich erinnere an eine Diskussion, das alles viel zu kompliziert sei. An Tilman: Aber einfach drauf los schreiben kann ja auch nicht richtig sein :-)Grüße --Franz 20:29, 10. Aug. 2006 (CEST)
Ja, ich bin halt stürmisch :) Meine Vorgehensweise ist sicher nicht die richtige, aber wir müssen tatsächlich aufpassen, dass wir nicht alles zu stark reglemtentieren. WIr werden immer ein bißchen Streß mit Benutzern haben, die die Regeln noch nicht 100% kennen und daher eventuell mal einen Doppelartikel produzieren. Das können wir aber sicher nicht ausschließen und ich denke, dass dieser psychologische Effekt, von dem Franz spricht, sehr wichtig ist! Tilman 20:32, 10. Aug. 2006 (CEST)
PS: Kannst du mir noch meine Frage mit den zwei Teasern beantworten, die zum besonders lesenswerten Artikel dazugekommen sind oder ist dir das auch schleierhaft, Franz? Tilman 20:17, 10. Aug. 2006 (CEST)
Das verstehe ich auch nicht. Unter den Besonderen Artikel sollten die Artikel, wie sie bisher sind, finde ich. Grüße --Franz 20:20, 10. Aug. 2006 (CEST)
Schließe mich dir an, sofern es keine neuen Argumente geben sollte. Tilman 20:23, 10. Aug. 2006 (CEST)

Schreibe einen Aritikel[Bearbeiten]

Hm, könnte man das "oder hilf mit, folgende Artikel zu erstellen:" in eine neue Zeile machen? Und dann "Schreibe einen Artikel" größer und zentriert? Grüße --Franz 19:43, 10. Aug. 2006 (CEST)

Fett genug? :-) Gruß, Tilman 20:42, 10. Aug. 2006 (CEST)
Warum musst Du immer übertreiben? :-) Einen Tick weniger wäre besser. Grüße --Franz 20:45, 10. Aug. 2006 (CEST)
Ich habs jetzt etwas dezenter gestaltet :-) Tilman 20:46, 10. Aug. 2006 (CEST)

Grober Vorschlag[Bearbeiten]

Es ist nur ein grober Vorschlag. Also erstmal zum Wegfall der Inputbox. Ich stimme hier Wolf-Dieter zu, dass es besser wäre, die Benutzer zu Artikelschmiede zu führen, welche meiner Meinung nach, vielleicht noch optimiert werden könnte, damit es ganz Eiligen nicht allzu schwer gemacht wird.

Wenn es Topmeldungen – ganz gleich wie sie definiert werden – sehr selten gibt, würde es sich lohnen, hier einen manuellen Schalter einzubauen, der des ganze Drumherum ein- und ausschalten kann. Vollautomatisch geht das leider nicht.

Das finde ich gut! Leider nicht vollautomatisch, aber diesen manuellen Schalter fände ich sehr wichtig! Gruß, Tilman 20:37, 10. Aug. 2006 (CEST)

Nun zu den Kästen zwischen dem besonders lesenwerten Artikel und dem Newsticker. Es fällt vielleicht auf, dass im Newsticker zu heute keine Teaser vorhanden sind und nicht zwischen längeren Artikeln und Kurzartikeln unterschieden wird, jedoch zeitlich ordentlich korrekt aufgeführt sind. Jene Artikel, die keine Kurzartikel sind, werden mit Teaser wahlweise mit Bild in einem eigenen Kasten präsentiert. Wenn der oberste Bereich noch etwas schmaler wird und die Teaser für den besonders lesenswerten Artikel nicht all zu lang gestaltet werden, kann man durchaus noch den ein oder anderen neuen Artikelkasten ohne Scrollen sehen. Die Hauptseite bietet nur begrenzt Platz, aber ich meine, dass dies geeigneter ist, einerseits Kurzartikel herabzuwürdigen :), andererseits eine ordentliche Liste aller veröffentlichter Artikel zu erhalten. MfG --Blaite 20:35, 10. Aug. 2006 (CEST)

Dann hätten wir die Artikel des Tages ja doppelt?! Einmal oben mit Teaser und einmal unten unter der jeweiligen Überschrift (also heute "Donnerstag") noch einmal?! Das finde ich doppelt gemoppelt! Die Idee an sich ist gut. Dann würde ich aber die Artikel unten nicht mehr auftauchen lassen, bzw. nur noch die Kurzartikel - wenn überhaupt. Gruß, Tilman 20:39, 10. Aug. 2006 (CEST)
Ich verstehe das nicht mit den 3 Artikeln unter dem Besonderen Artikel. Grüße --Franz 20:44, 10. Aug. 2006 (CEST)
Er meint das - glaube ich - so: Die richtigen Artikel (also keine Kurzartikel) des Tages, werden unter dem besonders lesenswerten Artikel in jeweils einem eigenen Kasten präsentiert. Jedoch erscheinen sie dann noch einmal zusätzlich unten in dem gewohnten News-Ticker. RIchtig so, Blaite? ;D Tilman 20:45, 10. Aug. 2006 (CEST)
Genau. Den Newsticker würde ich gerne halbwegs automatisieren und weit nach unten verschieben. Bisher stand dem entgegen, dass Teaser gewünscht sind.
Der besonders lesenswerte Artikel ist auch doppelt verlinkt! :)
Ich würde die Kästen mit Teaser auch länger als ein oder zwei Tage stehen lassen. Manche Artikel sind inhaltlich auch keine Eintagsfliegen. Vielleicht müsste man eine neue Klassifizierung für Artikel einführen: Lesenswerte Artikel. MfG --Blaite 20:55, 10. Aug. 2006 (CEST)
Das gliche der englischen Version von Wikinews, richtig? *naivfrag* Tilman 20:56, 10. Aug. 2006 (CEST)
Hinsichtlich mancher Dinge, aber das Gesamtbild ist sicherlich anders. MfG --Blaite 21:49, 10. Aug. 2006 (CEST)
„Halbwegs automatisieren“ heißt wohl den Newsticker auf DPL umzustellen? Bei gleichzeitiger Einführung dieser Kästchen mit lesenswerten Artikeln halte ich das für gut. Bei diesem Vorschlag (Versionshinweis) gefällt mir die Kopfzeile nicht besonders. Es wirkt zusammengedrängt und etwas überfüllt. Man könnte das ganze vom Inhalt her etwas reduzieren (vor allem weniger Links) und schmaler gestalten. Dann könnte die rechte Spalte vielleicht nach oben rücken. Die Diskussion verläuft hier etwas unstrukturiert. Da der Vorschlag mehrere Änderungen geichzeitig umfasst, wäre es gut die Änderungen im einzelnen aufzuführen, zu erklären, um sie dann zur Diskussion zu stellen. --sonicR 23:55, 10. Aug. 2006 (CEST)

Hinweis für Artikelvorschläge[Bearbeiten]

statt: Oder hilf mit, folgende Artikel zu erstellen: Das: Einen Vorschlag für einen Artikel kannst du hier machen, du kannst aber auch mithelfen folgende Artikel zu erstellen:

Idee: Auf der Titelseite einen Link einrichten, der zur Artikelschmiede führt, wo man dann einen Vorschlag machen kann...

Grund: immer wieder IPs die einen Artikel "anfangen" und dann keinen Text hineinschreiben. Das nervt und ist auch für Besucher unangenehm.

Was haltet ihr davon?

MfG Berliner Schildkröte 15:29, 8. Mai 2007 (CEST)