Wikinews:Administratoren/Wahl/111Alleskönner

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorstellung[Bearbeiten]

Hallo zusammen!

Ich möchte mich hiermit sehr gerne zum Administrator bei Wikinews bewerben, da dieses Projekt - wie ich finde - im Moment viel zu sehr lahmt und deshalb auch droht, eingestampft zu werden. Derzeit sind im Durchschnitt gerade mal knapp 40 Benutzer überhaupt aktiv, davon lediglich 2 Administratoren. So kann das nicht weitergehen.

Ich habe mich hier bereits bei der Artikelarbeit betätigt, möchte mich aber mit erweiterten Befugnissen vor allem der Meta-Ebene widmen und hier einiges mal wieder aufpeppen. So habe ich bspw. kürzlich eine komplett neue Hauptseite entworfen und viele Vorlagen und Hilfeseiten erneuert. Allerdings gestaltet sich diese Arbeit immer schwieriger, ohne mit den dafür erforderlichen Rechten ausgestatten zu sein; Ich finde es lobenswert, dass sich die meisten Admins hier (leider nur, wenn sie überhaupt aktiv sind) vorrangig mit der Artikelarbeit beschäftigen, jedoch werden dabei viele andere Admin-Aufgaben vernachlässigt - und dazu gehören bspw. die Pflege der Admin-Meldungen, die Seitensperren, Seiten-Löschungen uvm. Ich möchte hier weiterhin daran arbeiten, alles auf einen neuen Stand zu bringen, um diesem Projekt neuen Schwung zu geben und es nicht seinem Schicksal zu überlassen, werde dies als 'normaler' Nutzer aber nicht schaffen können.

Ich weiß, es gibt Nutzer, die hier bereits mehr beigetragen haben. Doch ich finde, man sollte sich bei seiner Entscheidung nur folgende Frage stellen: Würde es Wikinews mehr helfen, diese Admin-Kandidatur anzunehmen oder abzulehnen? Ich verspreche euch, es würde dem Projekt helfen, sie anzunehmen. Daher bitte ich um eure Unterstützung bei einer Admin-Wahl!

Viele Grüße Alleskoenner (Diskussion) 20:32, 25. Dez. 2013 (CET)

PS: Ich weiß, mein Benutzername kann irritieren - als ich ihn vor mehreren Jahren ausgesucht habe, wollte ich dabei in keinster Weise überheblich klingen. Der Name bezog sich nicht auf ein "großes Ego", sondern ironischerweise auf ein altes Kinderspiel. Es gab schon häufiger blöde Sprüche deswegen, doch nun ist er so, wie er ist und ich hoffe, ihr lasst euch nicht von Äußerem abhalten ;-)

Über mich[Bearbeiten]

Hauptsächlich bewege auch ich mich von den Wiki-Projekten natürlich am meisten in der deutschen Wikipedia, weshalb euch meine dortige Benutzerseite vielleicht weiteren Aufschluss geben wird. Ich bin seit ~1.300 Tagen dabei, in der de:WP aktiver Sicher und habe dort bereits ~10.300 Bearbeitungen gemacht. Ein Beispiel für meine Arbeit bei Wikinews ist dieser Artikel.

Abstimmung[Bearbeiten]

Die Wahl begann am 10. Januar 2014 und endete am 31. Januar 2014 (nach Verlängerung der Abstimmungszeit um eine Woche) (Stimmberechtigung).

Pro[Bearbeiten]

  1. Conny (Diskussion), wenn am Anfang vorsichtig, da scheinbar noch keine Erfahrungen als Administrator :)
  2. --Drgkl (Diskussion) 21:40, 13. Jan. 2014 (CET)
  3. --House1630 (Diskussion) 14:27, 18. Jan. 2014 (CET)…
Gute Sache, meine ich. --Piet-c (Diskussion) 17:56, 19. Jan. 2014 (CET)
Piet-c hat derzeit nur 129 Bearbeitungen auf de.wikinews, also insbesondere < 300 Bearbeitungen zum Beginn der Adminkandidatur, und ist somit nicht stimmberechtigt. --Angela H. (Diskussion) 19:14, 19. Jan. 2014 (CET)

Contra[Bearbeiten]

  1. Matthiasb (Diskussion) 22:12, 14. Jan. 2014 (CET)
    -jkb- (Diskussion) 08:38, 15. Jan. 2014 (CET) (ich erlaube mir abzustimmen, da der Kandidat ebenfalls weniger als 300 Edits hat wie ich, somit als Kandidat keine Stimmberechtigung)
    Was leider deswegen keine formal gültige Stimme ergibt. --Itu (Diskussion) 15:27, 15. Jan. 2014 (CET)
  2. --Itu (Diskussion) 05:24, 19. Jan. 2014 (CET) ...
  3. --Usien - Max Vinzent 00:16, 20. Jan. 2014 (CET) Zu wenig Erfahrung in Wikinews

Enthaltung[Bearbeiten]

Kommentare / Diskussion[Bearbeiten]

Was stellst du dir unter „Schwung ins Projekt bringen“ konkret als Administrator vor (in Werbetrommelaktion gelesen)? Derzeit keine Aktivitäten von dir... :( Grüße, Conny (Diskussion) 21:07, 18. Jan. 2014 (CET).

Sorry, ich war bis vor zwei Tagen im Urlaub, deshalb konnte ich in den letzten zwei Wochen nicht viel beitragen - keine Sorge, das ändert sich jetzt wieder. Wie gesagt: Die Hauptseite war das erste Projekt, danach werde ich mich verstärkt den Meta-Seiten und den üblichen Admin-Aufgaben (die im Moment meistens leider alle an ~ 2 Leuten hängen bleiben) widmen. Aber natürlich bleibe ich auch der Artikelarbeit treu ;-) Grüße Alleskoenner (Diskussion) 18:51, 19. Jan. 2014 (CET)

Der Abstimmungszeitraum musste um 7 Tage verlängert werden, weil bisher nicht einmal das Quorum von 7 Stimmen zusammen gekommen ist. Das ist leider ein bedauerliches Armutszeugnis und zeigt die gefährliche Inaktivität von Wikinews :-/ Grüße Alleskoenner (Diskussion) 03:08, 25. Jan. 2014 (CET)

Schätze mal mit 4 Tage Anmeldezeit und 3 Artikeln darf ich auch nicht abstimmen?--ThorneStockton (Diskussion) 10:16, 25. Jan. 2014 (CET)

Leider nein, aber die Regel steht im Moment in der Kritik. Grüße Alleskoenner (Diskussion) 21:26, 28. Jan. 2014 (CET)

Ergebnis[Bearbeiten]

Es wurde auch nach Verlängerung keine Mehrheit der gültigen Stimmen erreicht. Somit war die Wahl nicht erfolgreich. Viele Grüße --Angela H. (Diskussion) 09:22, 1. Feb. 2014 (CET)

Schade. Das Projekt ist wohl tatsächlich nicht mehr aktiv genug. Trotzdem Danke an alle, die mich unterstützt haben und vielleicht auf einen neuen Versuch, wenn die Admin-Wahl-Regelungen mal geändert werden... Grüße Alleskoenner (Diskussion) 17:58, 5. Feb. 2014 (CET)