Vorlage Diskussion:Hauptseite Mitmachen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bearbeitung durch einen Benutzer[Bearbeiten]

Stößt die Änderung von Amadeus, bei der ein Abschnitt für Artikel mit dem Status "In Bearbeitung" hinzugefügt wurde, auf Zustimmung? Die Vorlage enthält ja schon einen Link auf die Artikelschmiede, wo man eine vollständige Liste aller entstehenden Artikel einsehen kann. Mein Problem an der Änderung ist, dass die Rubriken dadurch zu weit nach unten rutschen. --sonicR 14:02, 21. Mai 2006 (CEST)

Ich finde auch, das wird alles zu lang. Außerdem finde ich ein Listing mit Artikeln, die gerade bearbeitet werden, überflüssig. Das sehe ich ja dann, wenn ich den Artikel aufrufe. Die Ersparnis von einem Klick ist den Platz nicht wert, den das verbraucht. Gruß --Wolf-Dieter 14:27, 21. Mai 2006 (CEST)
Wenn man hier als neuer Benutzer neue Idee hat, werden die erst mal abgelehnt oder infrage gestellt ? Ich hatte das nur gemacht, weil auch heute morgen meine Idee, den Contest auf "Aktuell" zu setzen, sofort abgelehnt wurde. Es hieß, das wäre kein Top-Ereignis. Für mich war es ein Top-Ereignis. Und jetzt war diese Idee hier auch wieder nicht okay. Dabei wollte ich den Artikel mit dem Contest nur gerne auf der Hauptseite haben, da sicher mehrere Benutzer nach einem Athen-Artikel suchten. Aber macht ruhig wie ihr meint. Ich mische mich nicht mehr ein. Gruß -- Amadeus 16:32, 21. Mai 2006 (CEST)
Nein, so ist nun auch wieder nicht. Es ist nur üblich, Ideen, die die Gestaltung der Hauptseite betreffen vorher zu diskutieren. Wenn jeder in die Gestaltung der Hauptseite eingreift, wie es ihm/ihr gerade sinnvoll erscheint, hätten wir schon ein Problem. Hier zählen Argumente, andere Benutzer sollten die Möglichkeit haben, ihre möglicheweise vorhandenen Gegenargumente vorzubringen. Das ist alles. Dann kommen wir schließlich zu einer Einigung und setzen es um. So ist die übliche Reihenfolge, (so sollte es jedenfalls sein, leider halten sich auch nicht immer alle daran). Nur daraus erklärt sich mein Revert (es handelt sich ja auch nur um eine Auskommentierung - wenn andere Benutzer deinen Vorschlag unterstützen, könnte man das schnell wieder herstellen.) Gruß --Wolf-Dieter 16:55, 21. Mai 2006 (CEST)
Hallo Wolf-Dieter, ich war heute morgen auch hier, wie Amadeus das gemacht hatte. Er hatte den Artikel zuerst auf "Aktuell" gesetzt. Was ich auch für richtig fand. Und dann ist er angemeckert worden, das wäre falsch gewesen. Daraufhin hat er den Artikel sooooo auf die Hauptseite gesetzt. Ich hatte das als Notlösung von ihm verstanden. Er hat es sicher nur gut gemeint. Ja und danach bin ich auch gleich "angemahnt" worden wegen einen anderen Status. Verstehst du langsam, dass das keinen Spaß mehr macht? Grüssle -- Rätoro 17:28, 21. Mai 2006 (CEST)
Hallo Rätoro, du hast sicher Recht. Hier wird zuviel „gemeckert“. Die Sache mit dem Artikelstatus ist aber wohl ein anderes Thema. (Hier ging es um die Vorlage für den Mitmachen-Kasten rechts auf der Hauptseite.) Die Zusammenarbeit in einem Wiki gehört mit Sicherheit nicht zu den leichtesten Übungen ... Gruß --Wolf-Dieter 17:38, 21. Mai 2006 (CEST)
Das stimmt. Das merken wir alle immer wieder. Grüssle - Rätoro 17:42, 21. Mai 2006 (CEST)
Hallo Rätoro, offensichtlich hat er den AS: In Bearbeitung dort eingefügt, nachdem er den Artikel durch Deine Änderung des AS: Aktuell in AS: In Bearbeitung nicht mehr auf der Hauptseite fand. Siehe auch: Diskussion:Lordi_gewann_51._Ausgabe_des_Eurovision_Song_Contest#Benutzerfreundlichkeit . Gruß, -- Cesimbra 11:56, 22. Mai 2006 (CEST)

Artikelstatus: Aktuell[Bearbeiten]

Warum sollten Artikel mit diesem Status hier erscheinen? Stattdessen ist es sicher sinnvoller, den Schalter umzulegen. Gruß --Wolf-Dieter 17:06, 20. Nov. 2006 (CET)

Damit sie erscheinen, falls jemand einen aktuellen Artikel erstellt, aber gerade niemand zum Schalterumlegen in der Gegend ist. Sonst würden sie trotz (bzw. wegen) des Status „Aktuell“ gar nicht auf der Hauptseite erscheinen. Viele Grüße --Angela H. 17:08, 20. Nov. 2006 (CET)