Vogelgrippe-Virus: Ansteckung zwischen Menschen – WHO meldet ersten Verdachtsfall in China

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 23:13, 10. Dez. 2007 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Genf (Schweiz), 10.12.2007 – Wie die Weltgesundheitsorganisation in Genf meldet, wurde ein erneuter Verdachtsfall für die Infektion eines Menschen mit dem Vogelgrippe-Virus durch einen anderen Menschen in China vermutet. Zwar handele es sich um zwei Mitglieder derselben Familie, die von der Infektion betroffen seien, doch werde eine Übertragung zwischen den Familienmitgliedern vermutet. Der Vater des bereits verstorbenen 24-jährigen Mannes sei ebenfalls mit H5N1 infiziert.

Themenverwandte Artikel

Quellen