Viele Fahrer verstoßen gegen das Dieselfahrverbot

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 21:55, 28. Jan. 2020 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Ein Verbotsschild für Euro-5-Dieselfahrzeuge an einer Hamburger Straße

Deutschland, 28.01.2020 – Die Deutsche Presse-Agentur teilte mit, dass seit ungefähr über einem Jahr bis vor Kurzem mehr als 16.000 Verstöße gemeldet wurden. Ginge man davon aus, dass alle Bußgeldbescheide rechtsgültig sind, beläuft sich die Summe auf geschätzte 1,6 Millionen Euro. Von den Zahlen her missachten gerade einmal über 13.000 Fahrer eines Kraftfahrzeugs und Lastkraftwagen diese Regelung in Darmstadt.

Mit einem Dieselfahrverbot wollen die Städte die Stickoxid-Belastung verringern. Dabei verhängen z.B. Städte wie Stuttgart Bußgelder von 108,50 Euro inklusive Gebühr. Betroffen von dem Verbot sind überwiegend die Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 4/5 und die darunter.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]