Verkehrsunfall mit Radfahrerin in Krefeld-Hüls

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 14:06, 26. Okt. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Krefeld (Deutschland), 20.10.2005 – Am Montag um 19:15 Uhr wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Krefeld-Hüls schwer verletzt.

Die Frau fuhr die Schulstraße entlang und wollte von dieser nach links in die Tönisberger Straße einbiegen. Mitten auf der Kreuzung überholte sie ein Kleintransportwagen. Die Frau fiel durch den Schreck zu Boden und verletzte sich. Anschließend musste sie zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Fahrer des Kleintransporters fuhr weiter, ohne sich um die Radfahrerin zu kümmern. Zeugen wollen gesehen haben, dass es sich um einen orangefarbenen VW handelte. Die Krefelder Polizei versucht derzeit, den Unfallfahrer zu ermitteln. Weitere Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Themenverwandte Artikel

Quellen