UP Aerospace verschiebt zweiten Raketenstart

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 21:55, 12. Okt. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Farmington (Vereinigte Staaten), 12.10.2006 – Das US-amerikanische Raumfahrtunternehmen UP Aerospace hat den zweiten Raketenflug ihrer Trägerrakete SpaceLoft („SL-2“), der für den 21. Oktober 2006 geplant war, auf einen noch unbekannten Termin verschoben. Zuerst sollen Ursache und Gründe für den misslungenen Erstflug vom 25. September 2006 exakt ermittelt werden, die laufenden Untersuchungen würden gut verlaufen. Gemäß Jerry Larson, dem Präsidenten der UP Aerospace, soll der Start nun gegen Ende dieses Jahres stattfinden.

Themenverwandte Artikel

Quellen