Tunesien startet mit zwei Spielern aus deutschen Klubs in die WM-Vorbereitung

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 21:08, 10. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Tunis (Tunesien), 10.05.2006 – Im Juni 2006 beginnt in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft. Der Trainer der tunesischen Fußball-Nationalmannschaft, Roger Lemerre, hat mit der Vorbereitung auf das Ereignis begonnen. Nach Angaben des tunesischen Fußball-Verbandes (FTF) hat der Trainer am 6. Mai auch zwei Spieler aus deutschen Klubs zur Vorbereitung in ein Trainingslager eingeladen.

Das Trainingslager fand vom 7. bis 10. Mai 2006 statt. Ort des Geschehens war das Khamsa Hotel Gammarth in der Nähe von Tunis. Die beiden Spieler aus deutschen Vereinen sind Najeh Brahim vom Regionalligisten Eintracht Trier und der Tunesier Adel Chedli vom Erstligisten 1. FC Nürnberg.

Quellen