Thailand: Wer ist die reichste Person im Land?

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:48, 14. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Prime Minister Thaksin Shinawatra

Bangkok (Thailand), 14.12.2005 – Wie die heutige Onlineausgabe der „Bangkok Post“ berichtet, ist die Familie von Premierminister Thaksin Shinawatra mit 33,2 Milliarden Bath (rund 675 Millionen Euro) auch in diesem Jahr wieder die reichste Familie in Thailand. Der 56-jährige, Vater von drei Kindern, belegt laut Forbes Magazine den 18. Rang der vermögensten Männer in Asien.

Der Familienclan kontrolliert untern anderem das Telekommunikationsunternehmen „Shinawatra Computer and Communications Group“ (Shin Corporation), welches im November diesen Jahres mit „Thaicom-4“ den bisher schwersten kommerziell genutzten Satelliten von einer Ariane 5-Rakete ins All befördern ließ.

Thaksin's 23-jährige Tochter, Pinthongta Shinawatra, ist mit einen Vermögen von über 19 Milliarden Bath in Aktien, mit einer Steigerung von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr, die reichste Frau im Land. Ihr älterer Bruder Panthongtae hat immerhin noch ein Vermögen von zwölf Milliarden Bath. Bhanapot Dama-pong, der Bruder von Premier Thaksin's Ehefrau Khunying Pojaman, ist mit über 16,5 Milliarden Bath die zweitreichste Person in Thailand.

Die Studie, die von Angehörigen der Chulalongkorn-Universität in Bangkok durchgeführt wurde, weist darauf hin, dass die Aktien von Unternehmen, die an der thailändischen Börse notiert sind und eine starke Bindung zur Politik haben, größere Steigerungen ihres Wertes erreichten, als Unternehmen ohne politsche Verbindungen. Die Wirtschatfsfakultät der Universität erstellt jedes Jahr zusammen mit einem Finanz-Magazin eine Liste der 500 reichsten Personen von Thailand.

Quellen