THW-Team in New Orleans eingetroffen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:32, 9. Sep. 2005 (CEST)~
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Dies ist ein Artikel, der für einen Wettbewerb eingereicht wurde. Falls ein Einspruch eingelegt wird, bitte Schiedsrichter Cyper davon unterrichten.
THW-Logo

Bonn (Deutschland) / New Orleans (USA), 09.09.2005 – Ein Einsatzteam des Technischen Hilfswerks (THW) ist am Donnerstagabend um 21:45 Uhr in New Orleans gelandet.

Das Team besteht aus 54 Fachleuten, deren Aufgabe es vorrangig sein wird, mit den mitgebrachten Pumpen beim Abpumpen des Wassers aus der durch den Hurrikan „Katrina“ überschwemmten Stadt zu helfen.

Das Flugzeug mit der technischen Ausrüstung und den THW-Spezialisten war gestern vom US-Militärflughafen Ramstein in Rheinland-Pfalz gestartet. Mit der Entsendung des THW-Teams reagierte die Bundesregierung auf eine Bitte der USA.

Themenverwandte Artikel

Quellen