Türkei erwartet eine große Zahl von Flüchtlingen aus Syrien

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 23:56, 9. Jun. 2011 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Ankara (Türkei), 09.06.2011 – Angesichts der anhaltenden Gewalt syrischer Sicherheitskräfte gegen die Bevölkerung im eigenen Land, die ein Ende des Regimes von Baschir al-Assad fordert, stellt sich das Nachbarland Türkei darauf ein, dass möglicherweise hunderttausende Flüchtlinge aus Syrien über die Grenze in die Türkei fliehen, um hier Schutz vor den Angriffen des syrischen Militärs zu finden. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kamen nach türkischen Angaben bereits tausend weitere Flüchtlinge aus Syrien über die Grenze.

Die Gesamtzahl der Flüchtlinge aus Syrien liegt inzwischen bei rund 1.600 Personen. Bis zu einer Million Menschen könnte ihnen noch folgen, fürchten die türkischen Behörden. An den Grenzen werden Krankenwagen bereitgestellt und provisorische Zeltstädte errichtet, um die Flüchtlinge aufzunehmen, hieß es in türkischen Presseberichten. Ein Auffanglager für 5.000 Personen wurde in der Nähe der türkischen Stadt Yayladağı eingerichtet, ein weiteres bei Altınözü soll folgen.

Themenverwandte Artikel

Quellen