Stefan Körner als Vorsitzender der Piratenpartei bestätigt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 17:30, 31. Juli 2015 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Stefan Körner (2013)

Würzburg (Deutschland), 25.07.2015 – Mit 78,3 Prozent der Stimmen wurde der 46-jährige Softwareentwickler Stefan Körner erneut zum Bundesvorsitzenden der Piratenpartei gewählt. Von 469 abgegebenen Stimmen fielen 361 auf ihn, sein Gegenkandidat Gerwald Claus-Brunner erhielt 133 Stimmen. Die Wahl fand in Würzburg statt, wo sich zirka 500 Mitglieder der Partei versammelten.

Damit geht Körner in seine zweite Amtszeit, zuvor war er Landesvorsitzender in Bayern. Der Bayerische Rundfunk nennt Körner eine Realpolitiker, der dem konservativen Flügel angehört. Dieser war es auch, der die Wahl vor einem Jahr dominierte. Als Kritikerin der Linie von Körner wird die Europaabgeordnete Julia Reda angeführt. Sie bemängelte, das seitens des alten Vorstandes zu wenig für die Integration des progressiven Flügels getan wurde.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Quellen[Bearbeiten]