Start der Discovery auf Juli verschoben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Shuttle

Cape Canaveral / Washington D.C. (USA), 29.04.2005 – Die NASA hat den für Mitte Mai geplanten Start der Raumfähre Discovery verschoben. Geplant ist der Start nun für Juli 2005. NASA-Direktor Michael Griffin gab diese Entscheidung heute in Washington bekannt.

Nach Tests am Außentank in den vergangenen zwei Wochen war dies die Konsequenz aus den durchgeführten Tests. Dabei hatten NASA-Ingenieure festgestellt, dass sich durch den verflüssigten Treibstoff im Tank an der Außenwand Eisstücke bilden könnten.

Themenverwandte Artikel

Quellen