St. Ingbert: Streit um Finanzierung einer Kindertagesstätte im Ortsteil Rohrbach

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 12:00, 8. Jan. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

St. Ingbert (Deutschland), 08.01.2011 – Da die Frage der Finanzierung des KITA-Neubaus an der Jugendheimstraße in Rohrbach nicht geregelt ist, forderte der CDU-Ortsverband einen Zuschuss vom Ortsrat. Vertreter der Familienpartei, im Rohrbacher Ortsrat mit 8 von 13 Sitzen stärkste Fraktion, wiesen die CDU-Forderung jedoch zurück. Die CDU stehe wegen ihrer Stadtratsmehrheit in St. Ingbert, zu der Rohrbach gehört, in der Verantwortung. Die Finanzierung von Kindertagesstätten sei eine gemeinsame Aufgabe von Land, Kreis und Stadt.

Der Ortsvorsteher der Familienpartei, Hans Wagner, ehemaliges CDU-Mitglied, erinnerte daran, dass die CDU noch 2008 im Stadtrat einen Neubau als überflüssig angesehen hätte.

Themenverwandte Artikel

Quellen