Sorge um 21-jährige Studentin aus Trier

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 08:43, 13. Jun. 2007 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Trier (Deutschland), 13.06.2007 – Seit mehr als fünf Tagen fehlt von Tanja Gräff (21) aus Trier jede Spur. Am Mittwochabend besuchte die vermisste Studentin ein Sommerfest auf dem Gelände der Trierer Fachhochschule. Ein Zeuge hatte sie zuletzt am Donnerstagmorgen gegen vier Uhr mit einem unbekannten jungen Mann auf dem FH-Gelände gesehen. Dieser letzte Begleiter ist laut Zeugenaussagen Mitte 20, maximal 180 cm groß und hat eine normale Figur. Er hat kurzes, dunkles Haar. Dass sich die junge Frau seither nicht mehr bei ihrer Familie gemeldet hat, sei absolut untypisch.

Die Polizei schließt ein Gewaltverbrechen nicht aus.

Quellen