Schwerer Unfall auf der Autobahn A2 bei Rinteln

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:58, 18. Mai 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Rinteln (Deutschland), 18.05.2006 – Am Mittwochabend ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Rinteln ein schwerer Verkehrsunfall. In Folge dessen kam es zu einem Großbrand. Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpfte den Brand. Ein LKW mit 25 Tonnen Brot in Kunststoffkisten als Ladung ging in Flammen auf.

Infolge des Unfalls und der damit verbundenen Vollsperrung der A2 in Richtung Süden entstand für mehrere Stunden ein langer Stau. Der Verkehr wurde von der Autobahnausfahrt über die parallel verlaufende Landstraße umgeleitet, wo sich ebenfalls ein Stau bildete.

Quellen

  • Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rinteln: „Vollbrand eines LKW auf der A2“ (17.05.2006) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar