Schwangere stirbt bei Unfall in Freiburg

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 14:43, 24. Dez. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Freiburg im Breisgau (Deutschland), 24.12.2006 – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 ist in der Nacht zum 24.12. eine 23-jährige schwangere Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden bei diesem Auffahrunfall schwer verletzt. Der Polizei zufolge ist ein Autofahrer wegen zu hoher Geschwindigkeit auf ein vorausfahrendes Fahrzeug geprallt, welches auf die Überholspur geschleudert wurde. Dort prallte ein weiteres Auto gegen das stehende Fahrzeug, wobei dessen Tank beschädigt wurde. Das auslaufende Benzin fing Feuer. In den Flammen starb die 23-jährige Beifahrerin. Der 26-jährige Fahrer und die 42-jährige Fahrerin des Wagens auf der Überholspur wurden schwer verletzt.

Bereits am Samstag war es mehrfach zu Verkehrsunfällen mit Toten und Schwerverletzten gekommen.

Themenverwandte Artikel

Quellen

  • SWR.de: „Schwangere bei Unfall getötet“ (24.12.2006) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar