Schüler und Lehrer kehren in das Gutenberg-Gymnasium in Erfurt zurück

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gedenktafel

Erfurt (Deutschland), 06.07.2005 – Mehr als drei Jahre nach dem Schulmassaker am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt kehrten Schüler und Lehrer heute in ihr altes Schulgebäude zurück.

Das Gebäude wurde vollkommen saniert und umgebaut. Schüler und Lehrer beginnen die neue Ära mit einer Projektwoche. Dadurch soll den 600 Gymnasiasten eine Annäherung an die traumatischen Erlebnisse ermöglicht werden.

Themenverwandter Artikel

Quelle