Russland greift die Ukraine an

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 23:00, 24. Feb. 2022 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Ukraine, 24.02.2022 – Am Morgen des 24. Februars 2022 startete das russische Militär einen Angriff auf die Ukraine. Russlands Präsident ordnete die Militäraktion offiziell an. Die Truppen dringen vor allem aus der Ostukraine, dem Norden des Landes und der Krim in die Ukraine ein. Laut ukrainischen Angaben brachte Russland bis zum Abend die Gebiete um Tschernobyl unter seine Kontrolle und drang in den nördlichen Teil der Hauptstadtregion Kiew ein. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj rief den Kriegszustand aus. Russland begründete die Invasion mit „dem Schutz der Menschen in der Ukraine, die seit acht Jahren Misshandlung und Genozid ausgesetzt seien“. Die westlichen Staaten verurteilten den Angriff Russlands scharf. Bundeskanzler Olaf Scholz, Außenministerin Annalena Baerbock sowie US-Präsident Joe Biden kündigten harte Sanktionen an. China gab der USA und der Ukraine die Schuld an der Eskalation. Die NATO aktivierte ihre Verteidigungspläne, um ihre Truppen schnell verlegen zu können.


laufend aktualisierte Karte der Invasion Russlands in die Ukraine


Wikinews commentary.svg     Kommentar abgeben


Quellen[Bearbeiten]