Reitsport: Klaus Otte-Wiese gewinnt den Preis der Stadt Balve

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 21:40, 12. Jun. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Balve Optimum 2008

Balve (Deutschland), 12.06.2008 – Der Springreiter Klaus Otte-Wiese aus Sundern gewann am Donnerstag, den 5. Juni 2008 den „Preis der Stadt Balve“, der von der Stadt Balve im Rahmen des Balve Optimum ausgelobt wurde.

Die Erste der Weltrangliste, die gebürtige US-Amerikanerin Meredith Michaels-Beerbaum, wurde am Sonntag, den 8. Juni Deutscher Meister bei den Reitern. In der Geschichte des Reitsports ist sie die erste Frau, die diesen Titel erringen konnte. „Das ist schon außergewöhnlich“, kommentierte Bundestrainer Kurt Gravemeier.

Die Deutsche Meisterschaft der Springreiterinnen gewann Eva Bitter auf „Argelith Niels“.

Die Deutsche Meisterschaft der Dressurreiter konnten Isabell Werth auf „Warum nicht FRH“ und Matthias Alexander Rath auf „Sterntaler-Unicef“ für sich entscheiden.

Themenverwandte Artikel

Quellen