Putschvorbereitungen in Fidschi

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 10:25, 4. Nov. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Suva (Fidschi), 04.11.2006 – Nachdem der oberste Militärführer des Landes, Voreqe (Frank) Bainirama, dem Ministerpräsidenten Fidschis, Qarase, ein Rücktrittsultimatum gestellt hatte, das fruchtlos verstrichen ist, hat Polizeichef Andrew Hughes ein Ermittlungsverfahren wegen Aufruhrs gegen Bainirama in Aussicht gestellt.

Bainirama befindet sich derzeit zu einem Besuch fidschianischer Armeeangehöriger im Irak. Nach Gerüchten über eine mögliche Festnahme nach Eintreffen auf der Landebahn teilte dessen Stellvertreter über die Sicherheitsvorkehrungen seines Chefs mit: „Er sagte, er ruft uns an, wenn er zurückkommt.“

Am 31. Oktober traf eine größere Waffenlieferung in Suva ein, die sich das Militär trotz einer anderslautenden Anweisung von Polizeichef Hughes aneignete.

Quellen