Oberbürgermeister von Bad Reichenhall nach Einsturz der Eishalle abgewählt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 13:27, 29. Mrz. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Bad Reichenhall (Deutschland), 29.03.2006 – Zusätzlich zu den Landtagswahlen in Deutschland fanden am Sonntag, den 26. März auch Oberbürgermeisterwahlen in Bad Reichenhall statt. Dabei wurde der langjährige Oberbürgermeister Wolfgang Heitmeier abgewählt.

Der 55-jährige Heitmeier musste sich seinem Herausforderer in einer Stichwahl geschlagen geben. Heitmeier, der keiner Partei angehört, war seit 1988 im Amt.

Themenverwandte Artikel

Quellen