Nicaragua: Feierlichkeiten zum 29. Jahrestag der Revolution

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 19:56, 2. Aug. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Managua (Nicaragua), 02.08.2008 – In Managua begingen am 19. Juli 2008 etwa 450.000 Menschen die Feierlichkeiten zum 29. Jahrestag der Revolution in Nicaragua. Unter anderem bekam Margot Honecker, die Witwe des ehemaligen Staatsratsvorsitzenden der DDR, Erich Honecker, den Orden „Rubén Diario“ verliehen.

Die DDR hatte dem Land beim Aufbau des Sozialismus Unterstützung geleistet, unter anderem mit dem Bau des Krankenhauses „Carlos Marx“.

Quellen