Neuigkeiten zum Actionspiel „Grand Theft Auto IV“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 19:24, 31. Mär. 2007 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Edinburgh (Vereinigtes Königreich), 31.03.2007 – Wie t-online.de berichtet, ist der erste Trailer zum vierten Teil des Actionspiels „Grand Theft Auto“, kurz „GTA“, im Internet veröffentlicht worden. Damit ist auch die Frage vieler Fans des Spiels beantwortet, in welcher Stadt das Szenario abläuft. Die Entwickler griffen erneut auf „Liberty City“ zurück. Die künstliche Stadt wurde jedoch massiv verändert und ähnelt New York mehr als zuvor. Die Figur, mit der sich ein Spieler durch die virtuelle Welt bewegt, soll ein russischer Kleinkrimineller sein. Das Spiel wird voraussichtlich am 16. Oktober 2007 auf dem US-amerikanischen Markt erscheinen und drei Tage später auch in Europa erhältlich sein. Soweit im Trailer zu erkennen ist, wurde die Grafik wesentlich verbessert.

Quellen