Neue U-Bahn Linie in Singapur geplant

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Singapur, 15.06.2005 – Wie aus einer Pressemitteilung des Ministeriums für Transport in Singapur hervorgeht, soll das U-Bahn-Netz des Stadtstaates, das eines der modernsten der Welt ist, um ein 3,4 Kilometer langes Teilstück erweitert werden.

Die neue Linie wird das jetzige MRT Netz von Singapur sinnvoll ergänzen. Als so genannte „Downtown Extension“ (Downtown Erweiterung) soll sie dann die Circle Line, die gerade gebaut und voraussichtlich bis 2010 fertig wird, mit der Nord-Ost-Linie in Chinatown verbinden.

Die Baukosten für die neue Linie mit insgesamt fünf Stationen werden auf 1,2 Milliarden US Dollar veranschlagt. Bis 2012 soll das Projekt vollständig in Betrieb gehen und wird dann von der SMRT Gesellschaft betrieben.

Quellen