Nepal: Telefon- und Internetblockade beendet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kathmandu (Nepal), 12.02.2005 – Nach der Machtübernahme durch König Gyanendra hatte die nepalesische Regierung eine Blockade aller Telefon- und Internetverbindungen im Lande verhängt. Etwa eine Woche danach wurde diese Blockade nach Angaben des nepalesischen Nachrichtensenders Kantipur Online beendet. Lediglich die Mobilfunknetze seien weiterhin außer Betrieb. Nach wie vor unterliegen die Medien jedoch strenger Zensur.

Themenverwandte Artikel

Quellen

  • sfdrs.ch: „Telefon- und Internetblockade in Nepal beendet“ (08.02.2005) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar
  • wienerzeitung.at: „Titel unbekannt“ (09.02.2005) B stop.svg Quelle nicht mehr online verfügbar