NRW: Aufgaben für das Zentralabitur 2009 werden geprüft

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 23:47, 12. Jan. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Düsseldorf (Deutschland), 12.01.2009 – Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat eine Expertenkommission eingerichtet, die bei der Behebung der Probleme beim Zentralabitur helfen soll. Dazu wurden Fachkommissionen für die einzelnen Prüfungsfächer gebildet, in denen die einzelnen Aufgaben überprüft werden. Bis April müssen die Experten mit der Überprüfung der Aufgaben fertig sein, denn dann beginnen in Nordrhein-Westfalen die schriftlichen Abiturprüfungen.

Im vorigen Jahr waren in mehreren Fächern teilweise Aufgaben gestellt worden, die nicht lösbar waren. Im Fach Mathematik durfte deshalb die Abschlussklausur neu geschrieben werden.

Themenverwandte Artikel

Quellen