Meinungen:Deutschland: Täglich werden 116,9 Millionen SMS verschickt

Abschnitt hinzufügen
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Letzter Kommentar: vor 12 Jahren von Diwas

Diese Kommentarseite bezieht sich auf den Artikel
Deutschland: Täglich werden 116,9 Millionen SMS verschickt

 Kommentar hinzufügen 

Bitte beachte unsere Regeln für Kommentare:

  • Bitte signiere deinen Beitrag am Ende immer mit 2 Bindestrichen und vier Tilden --~~~~ oder klicke auf das Füllersymbol
  • Der Kommentar muss sich auf das Artikelthema beziehen
  • Der Kommentar darf Wikinews nicht als Werbeplattform, Veranstaltungskalender oder Medium für den Aufruf zu Demonstrationen missbrauchen
  • Der Kommentar darf nicht gegen die Regel „Keine persönlichen Angriffe“ verstoßen
  • Der Kommentar darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen

Bei Missachtung dieser Regeln können Konsequenzen drohen.

Warum hat eigentlich jeder ein Smartphone? Mir ist das zu teuer... --ChrGermany 17:36, 25. Okt. 2011 (CEST)Beantworten

Jeder hat das sicher noch nicht. Allerdins lassen sich mit einem Smartphone viele Gebühren sparen. --Usien Max 18:13, 25. Okt. 2011 (CEST)Beantworten
Gebühren sparen? Das lohnt sich aber wohl nur für Vieltelefonierer. Ich habe im letzten Monat für 92 Cent telefoniert und SMS geschrieben. Was soll ich da bitte sparen? --ChrGermany 18:24, 25. Okt. 2011 (CEST)Beantworten
Ich denke du musst das dann auf eine Nutzungsdauer von etwa 798 Jahren umlegen, dann lohnt es sich wieder ;-) --Usien Max 20:55, 25. Okt. 2011 (CEST)Beantworten
Ein Notebook passt so schlecht in die Hosentasche und ist auch nicht unbedingt billiger. --Diwas 00:44, 26. Okt. 2011 (CEST)Beantworten