Mehrere Tote bei Schießerei in Kalifornien

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 21:35, 5. Dez. 2015 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

San Bernardino (Vereinigte Staaten), 05.12.2015 – Nach Medienberichten wurden bei einer Schießerei im kalifornischen San Bernardino 14 Personen erschossen. Die drei mit Gewehren bewaffneten Täter flüchteten mit einem schwarzen SUV. Polizeihubschrauber kreisten über der Stadt. Die Polizei forderte die Bewohner der Stadt auf, zu Hause zu bleiben. Beamte des Federal Bureau of Investigation (FBI) und des Bureau of Alcohol (AFT) ermittelten.

Vier Stunden nach der Tat wurden zwei der mutmaßlichen Täter von der Polizei erschossen, ein dritter wurde festgenommen. Es ist noch unklar, ob noch weitere Personen in die Bluttat verwickelt sind. Auch das Motiv der Täter liegt noch im Dunkeln.

Sieben Verletzte wurden in das Loma Linda University Medical Center gebracht, acht weitere werden im Arrowhead Regional Medical Center behandelt. Die Tat wurde in einem Zentrum für Behinderte verübt. Die Bewaffneten hätten in einem Konferenzraum, in dem gerade eine Weihnachtsfeier stattfand, das Feuer eröffnet. Die Täter seien maskiert und militärisch gekleidet gewesen, sagten Augenzeugen.

Tödliche Gewalt mit Schusswaffen in der Öffentlichkeit ist in den Vereinigten Staaten an der Tagesordnung. In der letzten Novemberwoche waren in einer Abtreibungsklinik in Colorado drei Menschen getötet worden.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikinews-logo.svg   Portal:Vereinigte Staaten

Wikipedia-logo-v2.svg In Wikipedia gibt es den weiterführenden Artikel „Terroranschlag in San Bernardino“.

Quellen[Bearbeiten]