Medizinnobelpreis für die Aufklärung des Riechens

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Alfred Nobel

Stockholm (Schweden), 10.12.2004 – Den Nobelpreis für Medizin und Physiologie erhielt in diesem Jahr das amerikanische Forscherduo Richard Axel und Linda B. Buck.

Gemeinsam haben sie die genetische und physiologische Grundlage für den Prozeß der Geruchswahrnehmung aufklären können. Durch die Entdeckung und Bearbeitung von mehr als 1.000 Genen konnten sie erklären, wie der Mensch das enorme Spektrum von Gerüchen wahrnehmen kann.

Themenverwandte Artikel

Quellen