Massenkarambolage auf der Autobahn bei Darmstadt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verlauf der A 67
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Darmstadt (Deutschland), 26.12.2005 – Auf der Autobahn A 67 bei Darmstadt ist es am zweiten Weihnachtstag zu einer Massenkarambolage mit mehr als 50 Fahrzeugen gekommen. Dabei gab es mindestens zehn Verletzte. Auslöser der Massenkarambolage war ein vorausgehender Unfall in Höhe Gernsheim. Dadurch staute sich der Verkehr zurück. Ursache war nach Polizeiangaben zu geringer Sicherheitsabstand und Blendung der Autofahrer durch die tief stehende Sonne. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt, auch auf der Gegenfahrbahn kam es zu Unfällen.

Themenverwandte Artikel

Quellen