MSV besiegt Hamborn 07 im Duisburger Stadtderby

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 18:27, 15. Okt. 2007 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Duisburg (Deutschland), 15.10.2007 – 2:0 für den MSV hieß es am Ende des Fußballspiels Hamborn 07 gegen MSV Duisburg. Zum hundertjährigen Jubiläum des Hamborner Traditionsvereins fand sich am Samstag der Nachbar aus Meiderich zu einem Freundschaftsspiel im Hamborner Holtkamp ein. In der Meidericher Startelf spielte auch der bis dahin verletzte Youssef Mokhtari.

Die Hamborner Verbandsligisten konnten lange gegen die Meidericher Bundesligisten mithalten. Die beiden Tore für den MSV fielen erst in der 80. und 81. Minute. Trainer Rudi Bommer war mit dem Spiel nicht zufrieden und verwies auf den kleinen Kader und die Verletzungsfurcht seiner Spieler.

Themenverwandte Artikel

Quellen