Italien: Spekulationen über bevorstehenden Rücktritt von Premier Silvio Berlusconi

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 17:32, 7. Nov. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Silvio Berlusconi

Rom (Italien), 07.11.2011 – Am Montag wurden Spekulationen über den bevorstehenden Rücktritt des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi verbreitet. Berlusconi werde möglicherweise innerhalb weniger Stunden von seinem Amt zurücktreten, wurde aus Berlusconi nahestehenden Kreisen bekannt. Der Rücktritt „ist eine Frage von Stunden, einige sagen sogar: von Minuten“, schrieb der ehemalige Minister und jetzige Herausgeber der Zeitung „Il Foglio“ Giuliano Ferrara. Franco Bechis, der stellvertretender Direktor der Zeitung „Libero“ ist, schrieb auf Twitter, die Demission Berlusconis würde in der Nacht oder am Dienstagmorgen erfolgen.

Die Tageszeitung „La Repubblica“ berichtet allerdings in ihrer Internetausgabe, dass Berlusconi die Andeutungen über einen bevorstehenden Rücktritt dementiert habe. Nach Austritt mehrerer Mitglieder verfügt Berlusconis Koalitionsregierung im Parlament nicht mehr über eine Mehrheit.

Die Spekulationen haben an der Mailänder Aktienbörse zu Kurssteigerungen von 2,3 Prozent geführt.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]