In Tschechien ab 2007 LKW-Maut

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 17:27, 16. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Prag (Tschechien), 16.12.2005 – Auch in Tschechien soll es nach Angaben des tschechischen Verkehrsministers Milan Simonovsky analog zu Deutschland ab dem Jahr 2007 eine Maut für LKW mit einem Gewicht von über zwölf Tonnen auf Autobahnen geben. Dies wurde durch das Abgeordnetenhaus in Prag beschlossen. Die Höhe der Maut ist noch unbekannt.

Es soll nach dem Vorbild Österreichs ein mikrowellengestütztes System aufgebaut werden. Die in Tschechien bereits geltenden Vignetten für Autobahnen für Fahrzeuge mit unter zwölf Tonnen Gewicht bleibt mindestens bis zum Jahre 2012 bestehen. Der Prager Senat muss dieser Maßnahme noch zustimmen.

Quellen