Horst Köhler kündigt Ansprache zur Auflösung des Bundestages für 20:15 Uhr an

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berlin (Deutschland), 21.07.2005 – Obwohl Bundespräsident Horst Köhler laut Artikel 68 des Grundgesetzes bis Freitag, den 22.07.2005, Zeit gehabt hätte, über die Auflösung des Bundestages zu entscheiden, kündigte er an, seine Entscheidung heute in einer Fernsehansprache um 20:15 Uhr mitzuteilen und zu begründen.

Es wird erwartet, dass Bundeskanzler Gerhard Schröder möglicherweise noch im Laufe des Tages von seinem Haus in Hannover kommend in Berlin eintreffen wird. Er möchte sich für eine Stellungnahme im Kanzleramt bereithalten.

Die Ansprache kann live bei der tagesschau im Internet verfolgt werden.

Themenverwandte Artikel

Quellen