Heidelberg: Brand im Freudenhaus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 19:12, 22. Dez. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Heidelberg (Deutschland), 22.12.2009 – Am 9. Dezember 2009 kam es kurz vor 15:00 Uhr zu einem Brand in einem Bordell im Heidelberger Stadtteil Wieblingen. Durch das Feuer, dessen Unsache zunächst unklar war, wurden keine Menschen verletzt. Die Bordellbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Ein rascher Einsatz der Berufsfeuerwehr Heidelberg – mit Unterstützung durch die Freiwilligen Feuerwehren Pfaffengrund, Wieblingen und Rohrbach – führte dazu, dass der Brand schnell gelöscht werden konnte. Dennoch entstand ein hoher Sachschaden, da das Dach über dem Brandherd in Mitleidenschaft gezogen worden war und alle anderen Räume des Etablissements aufgrund von Rauchgasverunreinigung nicht mehr genutzt werden können. Das Bordell befindet sich in einer umgebauten Lagerhalle, deren größerer Teil von einer Malerfirma genutzt wird und durch den Brand anscheinend nicht beschädigt wurde.

Quellen