Großrazzia in London gegen Terrorverdächtige

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 18:46, 29. Jul 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

London (Vereinigtes Königreich), 29.07.2005 – In London findet zurzeit eine großangelegte Razzia in zwei Stadtteilen statt, eine in Ladbroke Grove bei Notting Hill und die andere in Holland Park. Dabei hat es Schüsse und Explosionen gegeben, Augenzeugen berichten von acht kleineren Explosionen. Nach Scotland Yard sind mindestens zwei Person bisher verhaftet worden, eine wurde in einem weißen Schutzanzug abgeführt. Der Chef der Polizeibehörde wird mit den Worten zitiert: „Das Netz zieht sich zu.“

Themenverwandte Artikel

Quellen