Fußballnationalmannschaft aus Sansibar siegte in Regensburg

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 12:13, 8. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Regensburg (Deutschland), 08.06.2006 – Vier Tage vor Beginn der Fußballweltmeisterschaft 2006 hat die Nationalmannschaft von Sansibar im Regensburger Jahnstadion ein Benefizspiel gegen eine von Hans Dorfner betreute Auswahlmannschaft aus ehemaligen deutschen National- und Bundesligaspielern mit 3:2 (1:1) gewonnen.

Zuvor wurden die Afrikaner Vizeweltmeister im FIFI Wild Cup. Sieger wurde die Nationalmannschaft der Türkischen Republik Nordzypern mit 4:1 im Elfmeterschießen (0:0).

Themenverwandte Artikel

Quellen