Fußball WM 2006 live in Ilmenau erleben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:44, 9. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Ilmenau (Deutschland), 09.01.2006 – Das Eröffnungsspiel der Fußball WM 2006 am 9. Juni 2006 aus München wird in Ilmenau auf einer Großleinwand live übertragen. Es spielen die Nationalmannschaften von Costa Rica und Deutschland gegeneinander.

Ausrichter der Veranstaltung ist unter anderem die Technische Universität Ilmenau. Für die technische Umsetzung wird das Studentenwerk, die FeM und die Hörsaaltechnik zuständig sein.

Die Studentenclubs und das Studentenwerk werden für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgen. Zirka 2.000 bis 3.000 Zuschauer können an dem Ereignis teilnehmen.

Die restlichen Spiele der Fußball-WM sollen in den Clubs auf dem Campus und in der Mensa übertragen werden. Eine Übertragung in der alten Försterrei ist ebenfalls in Vorbereitung.

Quellen