Fußball-EM 2008: Russland ist im Halbfinale

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 08:38, 23. Jun. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Basel (Schweiz), 23.06.2008 – Am Samstag, den 21. Juni, spielten im dritten Viertelfinalspiel im Stadion St. Jakob-Park die Niederlande gegen Russland mit 1:3. Damit ist Russland im Halbfinale. Zur Halbzeit stand es 0:0. Den ersten Treffer für die Russen schoss Roman Pawljutschenkow in der 56. Minute. Van Nistelrooy glich in der 86. Minute aus und rettete so sein Team in die Verlängerung. Den Führungstreffer der Russen schoss dann Dimitrij Torbinski in der 112. Minute, und den letzten Treffer erzielte Andrej Arschawin in der 116. Minute.

Themenverwandte Artikel

Quellen