Freinet-Schule bei Bremen stellt sich vor

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 17:50, 23. Nov. 2010 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Lilienthal (Deutschland), 23.11.2010 – Am Mittwoch, den 24.11.2010 um 19.00 Uhr stellt sich die Freie Schule Moorende im Rahmen eines Pädagogischen Informationsabends vor. Die Schule befindet sich auf einem Waldgrundstück in der Nähe von Bremen, liegt zwischen Lilienthal und dem Künstlerdorf Worpswede, gehört aber verwaltungsmäßig zu Lilienthal. Unter anderem wird der Film „Wir entscheiden was und wie und wann“ der Schule aus Bassum gezeigt, die ebenfalls nach den Grundsätzen von Freinet arbeitet. Die Freie Schule Moorende geht auf eine Elterninitiative zurück und nahm zum Schuljahrsbeginn im August 2010 den Schulbetrieb mit zwei Lehrern und 18 Kindern auf. Im Gegensatz zu Bremen stießen die Gründer in Niedersachsen auf das Wohlwollen der Behörden. Neue Schüler können auch zum Halbjahr 2010/2011 - also nach den Weihnachtsferien - aufgenommen werden.

Themenverwandte Artikel

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Details befinden sich auf der Diskussionsseite.