Frankreich: Mélenchon empfiehlt Sarkozy Kandidatur in Deutschland

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 10:43, 3. Feb. 2012 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Jean-Luc Mélenchon 2005

Paris (Frankreich), 03.02.2012 – Der Präsidentschaftskandidat des Front de gauche (Linksfront), Jean-Luc Mélenchon, hat in einem Interview mit Le Monde angeregt, Nicolas Sarkozy solle doch in Deutschland antreten.

Die Front de Gauche ist ein Parteienbündnis, das sich aus der Kommunistischen Partei Frankreichs und verschiedenen inhaltlich verwandten Gruppierungen zusammensetzt. Im April und Mai 2012 finden in Frankreich die Präsidentschaftswahlen statt. Es wird erwartet, dass Amtsinhaber Sarkozy erneut antritt.

In Deutschland habe Sarkozy möglicherweise bessere Chancen als in Frankreich, sagte Mélenchon. Denn Deutschland propagiere die Rente mit 67, den Ein-Euro-Job und einen Zwang, jede Arbeit unabhängig von den Bedingungen anzunehmen, wenn einem nicht das Einkommen gestrichen werden soll. Man könne Sarkozy gerne den Deutschen überlassen.


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Portal:Frankreich

Quellen[Bearbeiten]


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen