Fréjus-Tunnel wieder geöffnet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lyon (Frankreich) / Turin (Italien), 06.08.2005 – Fast auf den Tag genau zwei Monate nach dem Großbrand wurde der Fréjus-Grenztunnel wieder für den Verkehr freigegeben.

Die wichtige Verkehrsverbindung zwischen Italien und Frankreich ist ab sofort für Autos, Motorräder und Kleinlaster ohne Einschränkung wieder befahrbar. Anders hingegen bei Lastwagen: Ab 3,5 Tonnen Gewicht dürfen sie den Tunnel im stündlichen Wechsel nur jeweils in eine Richtung passieren.

Im Juni waren bei dem Feuer im Tunnel zwei Menschen ums Leben gekommen, als ein mit Reifen beladener Lastwagen in Brand geriet.

Themenverwandte Artikel

Quellen