Explosion an Bushaltestelle in Osnabrücker Innenstadt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 14:20, 20. Okt. 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Osnabrück (Deutschland), 20.10.2005 – An einer Bushaltestelle in der Osnabrücker Innenstadt ist gegen 16:30 Uhr ein Feuerlöscher explodiert. Durch die Explosion ist ein 62-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er starb später an den Verletzungen.

Die Polizei schließt einen Selbstmord nicht aus. Zwar wurde nach Augenzeugenberichten kurz vor der Explosion ein Gegenstand geworfen, doch ist unklar was es war und ob es überhaupt etwas mit der Explosion zu tun hat. Stichhaltige Hinweise, die für einen Anschlag sprechen, wie Zündereinrichtungen, liegen laut Polizeiangaben jedoch nicht vor.

Themenverwandte Artikel

Quellen