Erdbeben in Japan

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 14:11, 9. Mär. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Tōkyō (Japan), 09.03.2011 – Am heutigen Mittwoch trat um 11.45 Uhr Ortszeit im Nordosten Japans ein stärkeres Beben auf. Das Epizentrum lag etwa 160 Kilometer vor der Halbinsel Ojika, das Hypozentrum lag 10 Kilometer unter dem Meeresboden. Die Stärke des Bebens wurde mit 7,2 bis 7,3 auf der Richterskala angegeben. Auswirkungen des Erdbebens waren noch in Tokio zu spüren, allerdings sind nach vorliegenden Informationen keinerlei Verluste an Menschenleben oder schwerwiegende Sachschäden durch das 20 Sekunden dauernde Erdbeben zu verzeichnen.

Themenverwandte Artikel

Quellen