England: Sieben Terrorverdächtige wurden festgenommen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 13:56, 10. Jul. 2012 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

London (England), 10.07.2012 – Am vergangenen Freitag, den 06. Juli, gab die britische Polizei drei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele bekannt, dass sieben Terrorverdächtige festgenommen wurden. Die sieben Männer stehen unter Verdacht, Terroranschläge angestiftet, vorbereitet oder beauftragt zu haben.

Der Sender BBC berichtete am vergangenen Freitag unter Berufung auf die Polizei der Region West Midlands, dass die Verdächtigen an unterschiedlichen Tagen festgenommen wurden und zwar am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Am vergangenen Donnerstag nahm die Polizei sechs weitere Terrorverdächtige Männer in London fest.

Alle festgenommenen Männer sollen im Zusammenhang mit einem Waffenfund in einem Auto am zuvor vergangenen Samstag, den 30. Juni, stehen. Sechs der Festgenommenen sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt sein.

Nach Angaben von BBC sollen die Festnahmen nicht im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen stehen, weder noch mit den Festnahmen am Vortag. Die Polizei versicherte bereits, dass die in London durchgeführten Festnahmen am vergangenen Donnerstag nicht mit den Spielen zusammenhängen. Laut BBC gab es keinerlei Anzeichen für einen Anschlag.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Quellen[Bearbeiten]