Endspurt für das „Spiel des Jahres“

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
Marburg

Marburg (Deutschland), 17.04.2005 – In Marburg an der Lahn läuft derzeit der Endspurt für die Auswahl des „Spiels des Jahres“. Alljährlich werden im Frühsommer die Spiele des Jahres für Erwachsene sowie für Kinder von dem Verein „Spiel des Jahres e.V.“ bekannt gegeben.

Die Hauptarbeit der Jurymitglieder besteht derzeit aus Spielen, Spielen, Spielen. Die Jury für die Erwachsenenspiele setzt sich aus elf Journalisten und Rundfunkredakteuren zusammen, für die Kinderspiele wurden noch einmal vier Beiräte ernannt. Sie alle arbeiten sich derzeit durch Berge von neuen Spielen.

Sie haben nur noch kurz Zeit, denn bereits in zwei Wochen müssen alle aktuellen Spielerscheinungen gesichtet sein. Anfang Mai findet dann eine Klausurtagung in Marburg statt, auf der über die Neuheiten beraten und abgestimmt wird.

Das Ergebnis dieser Abstimmung veröffentlicht der Verein „Spiel des Jahres e.V.“ am 8. Mai gegen 18:00 Uhr MESZ auf seiner Homepage. Danach steht fest, welches die nominierten Spiele in beiden Sparten sein werden und welche Spiele auf die Empfehlungsliste 2005 kommen.

Die Preisträger des Jahres 2005 werden am 27. Juni 2005 in Berlin bekannt gegeben.

Themenverwandte Artikel

Quellen

Montegoblue / Gewährsfrau