Elektroautobauer Tesla Motors will Mitte 2009 profitabel sein

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 18:24, 12. Feb. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

San Carlos (Vereinigte Staaten), 12.02.2009 – Unternehmenschef und Firmengründer Elon Musk sieht das Unternehmen Tesla Motors Mitte 2009 in die Zone der Profitabilität vorstoßen. Die Firma baut das Elektroauto Tesla Roadster. Er begründete seine Einschätzung mit der Tatsache, dass die Jahresproduktion des Sportwagens bereits so gut wie ausverkauft sei. 200 Fahrzeuge seien bisher gebaut, zirka 1.000 Kunden warten noch auf die Auslieferung. Die Finanzkrise hätte auf das Kaufverhalten der Kunden nur wenig Einfluss gehabt, nur wenige Kunden seien bisher abgesprungen.

Weiter kündigte das Unternehmen an, im nächsten Monat den Prototyp des neuen Modells „S“ (Sedan) der Öffentlichkeit zu präsentieren. Schauplatz des Ereignisses am 26. März soll die Fabrik von SpaceX, einem privaten Raumfahrtunternehmen, an ihrem Standort in Kalifornien sein. Bei dem Sedan handelt es sich um einen Vier-Türer, dessen Produktion im Jahr 2011 beginnen soll. Das Modell soll nach bisherigen Planungen zirka 60.000 US-Dollar kosten.

Themenverwandte Artikel

Quellen